FANDOM


BREAKABLE-SAMMELBAND-07-TEXT-720

Bei STAR TREK - BREAKABLE handelt es sich um eine Geschichte, die im Spiegeluniversum des Jahres 2167, zwölf Jahre nach der ENTERPRISE-Doppelepisode
"In a mirror, darkly", beginnt.

Imperatrice Hoshi Sato hat während der letzten Jahre - nicht zuletzt durch überzeugende militärische Erfolge - ihre Machtposition gefestigt, und herrscht unangefochten über 107 Welten des
Terranischen Imperiums. Ein Großteil des Admiralstabes schlägt sich auf Hoshi Satos Seite und die Wenigen, die den nötigen Enthusiasmus für ihre Person vermissen lassen, werden kurzerhand beseitigt; nicht wenige davon von den eigenen Kollegen, die sich dadurch Aufstiegschancen erhoffen.

Beim einfachen Volk genießt die Imperatrice schon bald nach ihrem Amtsantritt große Beliebtheit, nicht zuletzt deswegen, weil sie, nachdem ihre Macht endgültig konsolidiert ist, zahlreiche erfolgreiche Kampfeinsätze der umbenannten ISS DEFIANT / NCC-1764 selbst mitfliegt.

Anders als ihre Vorgänger ist sie sehr darauf bedacht, nicht den engeren Kontakt zu ihren Frontoffizieren zu verlieren. Auf diese Weise gewinnt sie gleichzeitig Respekt und war in der Lage, die Stimmung unter ihren Schiffskommandanten auszuloten, was ihr ein sehr wichtiges, persönliches Anliegen ist.

Militärisch steht das Imperium im Jahr 2167 besser da als je zuvor. Die Waffensysteme der DEFIANT wurden zum Teil adaptiert und durch diese überlegene Schlagkraft der terranischen Kriegsschiffe steht die Rebellion gegen das Imperium kurz vor der endgültigen Zerschlagung. Nur noch eine kleine Gruppe von Widerständlern unter der Führung der beiden andorianischen Generäle, Thy´Lek Shran und Thy´Ron Dheran stemmt sich gegen die endgültige Niederlage. Doch noch geben sich die Rebellen nicht geschlagen...

PDF-Download

Hintergrund-Informationen

Externe Links