FANDOM


NOVA-KLASSE
Dreadnought
Eigenschaften
Name:

NOVA-KLASSE

Volk:

Menschen

Reichweite:

18 Monate

Maße:

Länge: 1.500 Meter

Antrieb:

4 x Ionentriebwerk

Masse:

19.000.000 Metrische Tonnen

Besatzung:

250

Truppenkapazität:

8.000

Verteidigung:

8 bis 10 Meter verstärkte Stahlpanzerung
22 Mk.II Energieprojektoren für Verteidigungsgitter

Waffen:

22 Zwillings-Plasmakanonen
6 Partikel-Geschütze
2 Werfer für Fusionsraketen
16 Starfury-Jäger

Hyperraumsprung:

Ja

Hyperraumflug:

Ja

Atmosphärenflug:

Nein

Die NOVA-KLASSE stellt bis in den späten 2220ern die größte Schiffsklasse der Erd-Allianz.

Dieses Schiff wird speziell darauf konzipiert, möglichst viel Waffenkapazität an die Front zu bringen. Bis zur Indienststellung der
ALPHA-KLASSE in den späten 2220ern ist es das schlagkräftigste Schiff der Erdstreitkräfte. Aus diesem Design gehen die Zerstörer der
OMEGA-KLASSE hervor.

Eines der ersten Schlachtschiffe patrouillierten im Altair-System, nahe der Grenze des von den Minbari kontrollierten Raumes. Dieses Erd-Raumschiff - die EAS PROMETHEUS - spielte eine sehr bedeutende Rolle bei der Tragödie, die den Erd-Minbari-Krieg auslöste. Der Flottenverband konnte einigen Schaden an den Minbari-Kreuzern anrichten, bevor er in den Hyperraum entkommen konnte. Der Minbari-Anführer Dukhat fand bei diesem Angriff den Tod.


Technik

Die Schlachtschiffe der NOVA-KLASSE werden in 2 Versionen gebaut: Typ I und II. Beide Typen werden von 4 Fusions-Reaktoren mit einer Gesamtleistung von 900 Terawatt unter nicht-militärischer Fahrt angetrieben. Dabei entwickeln die 4 Schubdüsen einen Gesamtschub von über 137 Terajoule.


Bewaffnung

Bei der waffentechnischen Ausrüstung wird wohl nur ein Ziel verfolgt: Die höchste Feuerkraft pro Quadratzentimeter Schiffshülle. Jedes freie Stück Hülle ist mit Waffen bestückt. Zur Standart-Ausrüstung gehören 16 Starfury-Jäger, 4 Bomber, 8 Bodenangriffs-Fahrzeuge sowie 14 gepanzerte Fahrzeuge. Leider können die Hangars keine Thunderbolts aufnehmen.

Der massive Platzbedarf an Waffen und mobilem Kriegsgerät lässt den Truppen und Crewmitgliedern denkbar wenig Raum für Komfort.