FANDOM


Allgemeines

Die Fornax-Zwerggalaxie (Katalogbezeichnungen ESO 356-04 und MCG -06-07-001) ist eine kleine elliptische Galaxie (Typ dE2) im Sternbild Chemischer Ofen (Fornax). Sie gehört zur Lokalen Gruppe und ist nur 450.000 Lichtjahre entfernt. Sie hat eine Helligkeit von +9,3 mag.

Wegen ihrer geringen Flächenhelligkeit wurde die Zwerggalaxie erst 1938 von Harlow Shapley entdeckt. Dazu benutzte er ein 24-Inch-Spiegelteleskop am südafrikanischen Boyden Observatory.

Die Zwerggalaxie enthält sechs Kugelsternhaufen. Der größte darunter, NGC 1049, wurde noch vor der Galaxie selbst entdeckt.

(Quelle: WIKIPEDIA)


Fornax in STAR TREK - ICICLE

In der Kleingalaxie Fornax ist eine kriegerische, humanoide Spezies, die Saarlan-Gaarat, beheimatet. Sie droht, im Jahr 2381, durch ein defektes Transwarp-Portal des, von den Cryllianern errichteten, Transwarpnetzes, Zugang zur Milchstraße zu erlangen.