FANDOM


Im Frühjahr des Jahres 2293, nach terranischer Standard-Zeitrechnung, wird das Mädchen Careya Var-Tarean auf Sarn-Scaraan geboren.

Im Herbst des Jahres 2308 (was auf Sarn-Scaraan in diesem Jahr mit dem planetaren Frühling auf jener Halbkugel zusammenfällt, auf dem die menschliche Ansiedlung liegt) ist sie mit mit 15,5 Jahren Terra-Standard, die jüngste menschliche Einwohnerin auf Sarn-Scaraan.

Careya Var-Tarean ist stets schon von Weitem an ihren tizian-roten Haaren zu erkennen, da sie als Einzige menschliche Einwohnerin des Planeten eine solche Haarfarbe besitzt. Diese Haarfarbe passt zudem recht gut zu ihrem recht lebhaften Wesen. Unter den auf Sarn-Scaraan geborenen Kindern gilt sie von Beginn an als sprunghafter Luftikus.

Der kurze Fransenschnitt und die dunklen Sommersprossen über ihrer Stupsnase verleihen ihr ein keckes, jungenhaftes Aussehen. Ihre eisgrauen Augen bilden dabei die einen interessanten Kontrast zu den roten Haaren und ihrem samtbraunen Teint.